Cannabissortenrezension: Bruce Banner 3


Cannabissortenrezension: bruce banner 3

Wenn Du dachtest, dass Bruce Banner das sanftmütige, kontrollierte Alter Ego des Hulk ist, hast Du Dich geirrt. Unsere grüne Göttin desselben Namens teilt mit ihrem Namensvetter stattdessen eine erbarmungslose Potenz, die Uneingeweihte in neue Höhen euphorischer Genüsse bringen wird. Lies hier die volle Rezension zu Deiner nächsten Sorte der Wahl.

DIE URSPRÜNGE VON BRUCE BANNER 3

Die Auswirkung ihrer Genetik wird gespürt, seit sie erstmals in Colorado, USA, hohe Wellen schlug. Von ihrer Kreation an folgten unzählige Cannabis-Cup-Auszeichnungen, doch ihre preisgekrönte Rezeptur bliebt unangetastet.

OG Kush lieferte bewährte Potenz, wohingegen Strawberry Diesel Hanfis mit einer Geschmackssensation traf. Deshalb verehren Cannabiskenner, Cannabis-Cup-Juroren und jeder dazwischen BB#3 für ihre beinahe unübertroffene THC-Konzentration.

FÜHLE DICH AUFGEKRATZT, ENERGETISIERT UND INSPIRIERT

Vorwiegend eine Sativa, ist das High von Bruce Banner 3 ein Vergnügen für Geist und Körper. Das erste, was zuschlägt, sind die erfrischenden Beerengeschmacksrichtungen, die in Deinem Mund wie ein Erdbeermilchshake herumwirbeln.

Sobald Du Dir einen Moment genommen hast, um den anfänglichen Geschmacksausbruch näher kennenzulernen, erscheinen Noten von Kiefer und Erde. Zuletzt wird der ganze Zug mit ausgeprägten, doch vertrauten Kush-Untertönen abgerundet. Während Dein Körper von den Geschmacksempfindungen ins Taumeln gerät, bearbeitet Bruce Banner 3 Deinen Geist.

Obwohl Sativas allgemein berühmt dafür sind, ein erhebendes und energetisches High zu liefern, erfüllt Bruce Banner 3 alle Erwartungen und setzt mit ihren strahlend grünen Buds noch einen drauf. Bei manchen Phänotypen kann das THC atemberaubende 27% betragen, ein Wert, der mühelos jeden Brain Fog auflösen lassen kann und Deine Produktivität auflädt.

Versierte Cannabiskenner bezeichnen ihr High oft als "Aufputschmittel", das ideal ist, wenn ein intensiver Kreativitätsausbruch gebraucht wird. Dank ihres insgesamt energetisierenden Effektes kann Bruce Banner 3 am Morgen, Mittag und der Nacht genossen werden. Sorge nur dafür, dass Du reichlich kreative Heldentaten auf der Agenda hast, um Dich zu beschäftigen, wenn sie wirkt.

BRUCE BANNER 3 ANZUBAUEN, ERFORDERT EINE SOUVERÄNE HAND

Das soll nicht heißen, dass Anbauneulinge nicht versuchen können, ihre Fertigkeiten zu testen. Um allerdings das Optimum aus ihr herauszuholen, ist eine erfahrene Hand ratsam. Sie wird 120–150cm hoch und ihre stämmige Statur entwickelt im Garten eines jeden Erzeugers eine beeindruckende Form.

Die einzige Andeutung ihrer Potenz sind die hellgrünen Buds und orangefarbenen Blütenstempel, die ein subtiles Erdbeeraroma aussenden. Unter gewissen Lampen ist es sogar möglich, Nuancen von Violett in ihren dichten Nuggets zu entdecken, ein weiterer Beweis ihrer Verbindung zu der unglaublichen Superheldenkreation, dem Hulk.

Regelmäßiges Kappen wird empfohlen, besonders während der frühen Phasen, um dafür zu sorgen, dass ausreichend Energie in robustes Wachstum gesteckt wird. Weil sie recht anspruchsvoll in Bezug auf ihre Umgebung sein kann, ist ScrOG eine brauchbare Methode, um ihren Ertrag zu optimieren – von mehr als 400g/m² im Innenanbau und 900g/Pflanze im Freien. Wenn Du noch kein erfahrener Cannabiskenner bist, wenn Du sie das erste Mal erntest, wirst Du es ab dem Zeitpunkt sein, da Du ihr ausgiebig gefrönt hast.

Wie lange braucht dieses bewusstseinsverändernde Cannabis, bis es ausgreift ist? 63–70 Tage, die, auch wenn es geringfügig länger als bei typischen Sativa-Sorten ist, das Warten mehr als wert sind. Wir sind uns sicher, Du wirst uns zustimmen, wenn wir behaupten, dass Bruce Banner 3 keine typische Sorte. Die einzige Frage, die Du Dir stellen musst, ist, ob Du die Fähigkeiten, die Toleranz und die Entschlossenheit hast, dieses potente Biest zu zähmen.

Wenn Du interessiert daran bist, Deine eigene Bruce Banner 3 zuhause anzubauen, sind Cannabissamen dieser Sorte in Zamnesias Samenshop erhältlich. Fröhliches Anbauen!