Western Winds

0 Bewertungen sei der Erste

Western Winds/Kali Mist (Sagarmatha Seeds)
Western Winds/Kali Mist (Sagarmatha Seeds)
Mehr Bilder
Western Winds/Kali Mist (Sagarmatha Seeds)
Genetik
Sativadominiert
Eltern
THC
Mittelhoch
CBD
Unbekannt
Geschmack & Aroma
Blumig
Süß
Frisch
Wirkungen
Zerebral
Energiegeladen
Erhebend
Lang anhaltende
Gesprächig

Western Winds: Eine produktive Pflanze, die unablässig gibt

Western Winds wird von allen Cannabis-Kennern geschätzt, sie ist eine sativadominierte Sorte, die eine geschmeidige Raucherfahrung liefert und als Inbegriff einer Haze gilt. Regelmäßige Raucher und diejenigen, die Haze lieben, werden die ultra-reichen, köstlichen Aromen bewundern, die diese Sorte hervorbringt und die die Zunge nach jedem Zug reizen und necken.

Unter besten Bedingungen ist die Produktion riesig. Am Ende einer 10-11-wöchigen Blütezeit können Grower endlich die bemerkenswerten Blüten ernten, die ihnen mit Sicherheit gefallen werden.

Anbau deine eigene Western Winds

Schwierigkeitsgrad des Anbaus
Mittel
Blühender Typ
Photoperiode
Blütezeit
10-11 Wochen
Erntezeit (Draußen)
Oktober
Ertrag Innenanbau
300-400g/m²
Ertrag (Im Freien)
Mittel
Innenhöhe
120-150cm
Außenhöhe
Mittelhoch

Genetische Linie der Western Winds

Fold Unfold

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste!